Bachelor Programm in Chemie und Biochemie

Seit dem Jahr 2001 besteht der neue Bachelor Studiengang Chemie und Biochemie an der LMU München. Er sieht in den ersten vier Semestern eine gemeinsame Basisausbildung für Chemiker und Biochemiker vor, welche fachübergreifend von drei Fakultäten durchgeführt wird. Im fünften und sechsten Semester folgt ein Orientierungsstudium, in dem die Studierenden Schwerpunkte wählen und ihre Bachelor-Arbeit anfertigen.

Die Biochemie bildet eine zentrale Säule des Curriculums des Bachelor Chemie und Biochemie. Neben der Ausbildung in der klassischen Chemie wird in den ersten vier Semestern ein erster Überblick über die fundamentalen Gebiete der Biochemie gegeben; Themen sind u.a. wichtige Moleküle und Makromoleküle in der Biochemie und der Stoffwechsel. Zudem werden im Rahmen einer Vorlesung und eines Grundpraktikums Methoden der Biochemie vorgestellt und eingeübt. Das 5. und 6. Semester dienen zur weiteren Orientierung. Vorlesungen, z.B. zur zellulären Biochemie, molekularen Genetik, und die Teilnahme am biochemischen Fortgeschrittenenpraktikum sowie eine entsprechende thematische Ausrichtung der Bachelorarbeit ermöglichen es, den Schwerpunkt auf Biochemie zu setzen.

  • Contact
  • Directory of People
  • Career