Biochemie 4 - Cellular Biochemistry

Nummer:T1EO-B
Zeit & Ort:4 -stündig, Mo 08:30 - 10:00 Uhr, Lynen-HS, Di 09:00 - 10:30 Uhr, Lynen-HS
Dozenten:
Prof. Dr. V. Hornung VH hornung@genzentrum.lmu.de
Dr. Th. Becker TB becker@genzentrum.lmu.de
Dr. J. von Blume JB vonblume@biochem.mpg.de
Dr. R. Boettcher RBo rboettch@biochem.mpg.de
Dr. M. Moser MM moser@biochem.mpg.de
Dr. Boris Pfander BP bpfander@biochem.mpg.de
Dr. Filiz Civril FC civril@genzentrum.lmu.de
Dr. Christophe Jung CJ jung@genzentrum.lmu.de

Diese Vorlesung beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten der Zellbiochemie und beginnt mit einer Einführung in die Zellbiologie und ihre Methoden. Im weiteren besprechen wir Membranbiologie, Endozytose, Organellen, Signaltransduktionswege, das Zytoskelett und seine Funktion in intrazellulärem Transport und  Zellwanderung, Zellzyklus und -tod, sowie Zelladhäsion und -polarität.

 

Zur BC4 Vorlesung werden zwei Teilklausuren (je 45 min, 10 Fragen, 30 Punkte) geschrieben, die erste Teilklausur am 28.11.2017, 09:00, Lynen-HS und die zweite Teilklausur am 05.02.2018, 09:00, Lynen-HS
In beiden Teilklausuren müssen zusammen mindestens 30,5 Punkte erreicht werden. Die Fragen werden sowohl auf deutsch wie auf englisch gestellt. Die Antworten können auf englisch oder deutsch gegeben werden.  Im  Sommersemester 2018 wird eine Nachholklausur angeboten, die dann den gesamten Stoff abdecken wird (90 min, 20 Fragen, 60 Punkte).

 

Vorlesungsplan, Vorlesungsfolien, Ankündigungen ...

Klausuranmeldung über lsf

 

 

  • Contact
  • Directory of People
  • Career